Marco Roses langjähriger Assistenztrainer René Maric wird offenbar ab sofort Jesse Marsch in Leeds unterstützen.

René Maric kann sich offenbar auf einen neuen Trainerjob freuen. Der 29-jährige Österreicher, der lange Zeit als Assistenztrainer von Marco Rose tätig war, wechselt nach übereinstimmenden Medienberichten zu Leeds United.

Dort soll er unter dem ehemaligen Leipziger Trainer Jesse Marsch assistieren.

Borussia Dortmund hatte sich Ende Mai von Marco Rose und seinem Trainerteam, zu dem auch Maric gehörte, getrennt. Maric hat seit seiner Zeit als Cheftrainer bei Red Bull Salzburg unter Rose gearbeitet, auch bei Borussia Mönchengladbach.

Leeds United will nach Europa

Nun will Maric mit Leeds United in der Premier League einen Angriff auf die internationalen Plätze starten.

Die “Peacocks” haben in diesem Sommer einen Großangriff auf dem Transfermarkt gestartet und wollen die letzte Saison, in der sie bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt kämpften, vergessen machen.